Seit 130 Jahren gibt es die Ev. Arbeitnehmerbewegung inzwischen. Sie war und ist Stimme der ev. Arbeitnehmer, Erwerbslosen, der Armen und derer ohne Lobby in unserer Geselschaft. Nunmehr über ein Jahrhundert hinweg setzt sie sich für die Interessen ihrer Mitglieder ein und entwickelt Konzepte für die Zukunft. Hier erleben Menschen Gemeinschaft und Freude, aber auch Weiterbildungsangebote, Gruppenfahrten und Hilfestellungen im Alltag.  

Die EAB-Gruppe unserer Gemeinde trifft sich an jedem 4. Dienstag im Monat in der Lutherkirche (Eingang Bismarckstraße).

 Wir freuen uns auf Euren / Ihren Besuch! 


Kontakt  ✆ Rosi Born, Tel. 86 14 73 oder ✆ Annette Kujath, Tel. 6 47 09 72