Startseite» Gemeinde» Wohnungen in der Ev. Luther-Kirchengemeinde Oberhausen
Gemeinde

Wohnungen in der Ev. Luther-Kirchengemeinde Oberhausen

Die Gemeinde besitzt ca. 45 Wohnungen in 4 Mietshäusern, die jeweils auf ihre Weise den dort lebenden Menschen ein sicheres und schönes Zuhause bieten. Sollten Sie sich für eine Wohnung interessieren, dann haben Sie die Möglichkeit, sich unverbindlich auf eine Warteliste eintragen zu lassen. Sie gehen damit keinerlei Verpflichtung ein. Sollte eine passende Wohnung frei werden, können wir uns mit Ihnen in Verbindung setzen und Ihnen ein Angebot machen.

Bismarckstraße 119
Gebaut 1995 mit Mitteln des sozialen Wohnungsbaus und aus dem Sozialfond der Ev.Kirche im Rheinland. Wohnungen für am Wohnungsmarkt benachteiligte Menschen.
Die Gemeinde sieht sich hier in der besonderen Verantwortung gegenüber Familien, die oft wenig Chancen haben, auf dem freien Wohnungsmarkt eine geeignete Wohnung zu finden.
Verschiedene Wohnungsgrößen: ca. 50 qm / ca. 88 qm / ca. 109 qm.
Wohnberechtigungsschein erforderlich.

Hausmannsfeld 5 und 7
Gebaut 1972 mit Mitteln des sozialen Wohnungsbaus.
Die Wohnungen liegen in unmittelbarer Nähe zum Gemeindezentrum Bermensfeld. Hier gibt es ein reges Gemeindeleben. Kontakte zu den Gruppen und Kreisen der Gemeinde sind jederzeit möglich.

Das Haus Nr. 7 verfügt zusätzlich über einen Personenaufzug.

Hinter dem Haus liegt ein schöner Garten mit Bänken, großer Wiese, Blumenbeeten und schattigen Plätzen.

Zwei Wohnungsgrößen: ca. 46 qm / ca. 65 qm. Alle Wohnungen mit Balkon.
Wohnberechtigungsschein erforderlich.

Weitere Informationen zu den Wohnungen gibt:
Frau Steffen Tel. 0208 85 008 – 18

Weitere Wohnungen der Gemeinde (auf Anfrage):
– Bismarckstraße 117
– Uhlandstraße 30