Startseite» Gruppen Bermensfeld» Besuch bei den Nachbarn in Essen
Gruppen Bermensfeld

Besuch bei den Nachbarn in Essen

Der Gemeindetreff unter der Leitung von Rolf Nicklasch hat am 5. September die Nachbargemeinde “Dellwig-Frintrop-Gerschede” besucht. Der Kontakt war durch Gemeindemitglieder entstanden, die zu beiden Gemeinden eine enge Beziehung haben.

Räumlich liegen die beiden Stadtteile Essen-Frintrop und Oberhausen-Bermensfeld eng nebeneinander, sind nur durch das Biotop getrennt. Wie Pfarrer Fritz Pahlke, der am Gemeindezentrum Kattendahl tätig ist, erläutert, gehörten ursprünglich sowieso beide Bereiche zur Gemarkung Borbeck. In den 50er Jahren wurde dann intensiv Wohnraum gebaut, so dass bald auch eigene kirchliche Standorte gebraucht wurden.

Das Gemeindezentrum Kattendahl und das Gemeindezentrum Bermensfeld sind sich daher in vieler Hinsicht ähnlich: Beide Anfang der 60er Jahre entstanden, offene große Glasfront, Mehrzweck-Kirchsaal und Begegnungsort für die Menschen im Stadtteil.

Das gemeinsame Kaffeetrinken war vielleicht der Auftakt für weitere nachbarschaftliche Begegnungen.