Startseite» Gemeinde» Daniel und seine Freunde
Gemeinde

Daniel und seine Freunde

Drei Tage waren wir bei den Kinderbibeltagen mit Daniel und seinen Freunden in Babylonien unterwegs und haben spannende Abenteuer erlebt. Verschleppt in ein fremdes Land mussten sie eine fremde Sprache lernen und sich mit einer anderen Kultur auseinander setzen. Daniel war klug und konnte einen seltsamen Traum des Königs Nebukadnezar deuten. Er machte am Hof eine steile Karriere, hatte es aber auch mit Neidern zu tun, die ihn in Todesgefahr brachten, als er in eine Löwengrube geworfen wurde.
Drei Tage Spiel, Spaß und Spannung, die möglich waren, weil eine ganze Reihe Jugendlicher zusammen mit hauptamtlichen Jugendmitarbeitern bereit waren, viel Zeit und Energie da hinein zu stecken. Sie wirkten als Schauspieler und Gruppenleiter engagiert mit – Dafür ein ganz großes DANKESCHÖN!!!