Startseite» Aktuelles» Das etwas andere „Zaungeflüster“
Aktuelles

Das etwas andere „Zaungeflüster“

Janina & Jonathan sind zwei junge Erwachsene, die durch die Corona Pandemie von Arbeit und Schule freigestellt sind. Angeregt durch die Balkonkonzerte in Italien haben sich die beiden aus der Langeweile heraus überlegt, sowas in der Art können wir ja auch mal machen.

So “reisen” sie im Sozialraum-Ost umher und wollen Menschen, egal welches Alter, durch Musik mit Gitarre und Gesang etwas Abwechslung in den momentanen Alltag bringen.

Neben Altenheimen, Hauptstraße und Leben im Pott sind die beiden heute in den Kirchgarten der Lutherkirche gehüpft und haben Passanten und Nachbarn mit Liedern wie „Stand by me“, „Supergirl“ oder „Probiers mal mit Gemütlichkeit“ für ein paar Minuten den Alltag vergessen lassen – aber natürlich mit schön mit viel Abstand (in diesem Fall war der Kirchgartenzaun dazwischen).

Eine schöne gelungene Veranstaltung bei sonnigen Wetter.