Startseite» Bermensfeld» Kita Bermensfeld» “Eingeschränkter Notbetrieb” ab 28. April 2021
Kita Bermensfeld

“Eingeschränkter Notbetrieb” ab 28. April 2021

Die „Bundesnotbremse“ (Offizielles Ministerschreiben vom 22.04.2021) sieht vor, dass bei einem Inzidenzwert über 165 an drei aufeinander folgenden Tagen am übernächsten Tag der Kita Betrieb in einen „eingeschränkten Notbetrieb“ wechseln muss.

Da die Wocheninzidenz in Oberhausen bereits am Samstag, Sonntag und nun auch am heutigen Montag (24. bis 26. April 2021) diesen Wert überschritten hat, muss ab Mittwoch (28. April) in die Notbetreuung gewechselt werden.

Es dürfen dann nur die folgenden Kinder in die Kita kommen:

–    Kinder aus besonders belasteten Lebenssituationen (regelt das Jugendamt),

–    Kinder, die im Sommer in die Schule kommen,

–    Kinder, deren Eltern die Betreuung nicht auf andere Weise sicherstellen können, insbesondere wegen Berufstätigkeit.

Für diesen Fall müssen die Eltern eine Eigenerklärung abgeben, dass die Notbetreuung erforderlich ist. Anlage “Eigenerklärung” Betreuungsbedarf

Aktuelle Informationen werden wir weiterhin zeitnah veröffentlichen.