Startseite» Aktuelles» 21. Politisches Nachtgebet: Kontroverse um §219a
Aktuelles

21. Politisches Nachtgebet: Kontroverse um §219a

Der Ausschuss Wirtschaft, Arbeit, Soziales lädt ein zum:

21. Politischen Nachtgebet: Kontroverse um §219a und der Mangel an Hilfen zum Schwangerschaftsabbruch in OB.

Dienstag , 24. Mai 2022, 19.00 Uhr,
Lutherkirche Oberhausen, Lipperheidstr. 55

Gäste:
Britta Costecki (Gleichstellungsstelle OB),
Dr. Christine Gathmann (Pro Familia),
Gisela Vogler (Frauen helfen Frauen e.V.),
Propst Andre Müller (kath. Stadtdechant),

Musik: The Green Bows